Künstlerin weckt Kreativität der TeilnehmerInnen

… Im Forum der VHS an der Mummstraße präsentieren 17 Malerinnen und Maler ihre Ergebnisse aus zwei Malkursen, die von der Künstlerin Susanne Müller-Kölmel geleitet werden. Die Vernissage wurde musikalisch von Martha Kogan und Yosip Shevalenko (Ukraine) begleitet. Die TeilnehmerInnen lernen den Umgang mit Farbe, Materialkunde und Bildaufbau. Von Diversität zeugen die ausgestellten Bilder mit ausgefallenen Motiven. „Hier werden keine ,Müller-Kölmels‘ gezüchtet, sondern eigene künstlerische Positionen entwickelt.“  Auszüge aus:  Solinger Tageblatt/ Kultur, 9.9.2017, Karl-Rainer Broch