clausura 2019-reset 02

Der intensive neuntägige Arbeitsaufenthalt und kulturelle Austausch (China-Deutschland) im ArToll Kunstlabor ist beendet, die Eindrücke und Impulse wirken nach. Die Künstlergruppe 3Komma8 (Detlef Funder, Kerstin Müller-Schiel, Siegbert Altmiks, Susanne Müller-Kölmel) hatte zu einem „work in progress“ zwei chinesische Künstler eingeladen. Jiatong Fan konnte teilnehmen, ihr Kollege musste leider kurzfristig absagen. Mehr dazu auf fb und instagram.